BannerbildEin Blick auf die Kita StruwwelpeterBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe der Stiftung Staßfurter Waisenhaus leistet Hilfe in verschiedensten Bereichen des Alltags und unterstützt die gesamte Familie. Unsere Fachkräfte möchten Familien in problematischen Situationen unterstützend zur Seite stehen. Ziel ist es, das Familiensystem zu stabilisieren, die Handlungsfähigkeit (wieder) herzustellen und den Zusammenhalt von Familien zu stärken damit Kindern ihre Familien erhalten bleiben. In den meisten Fällen bedarf es hierzu einer längeren Zeitspanne. In jedem Fall ist aber die Mitarbeit der Familie in diesem Prozess eine notwendige Voraussetzung zur Erreichung des Ziels.

 

Die Hilfen werden individuell durch das Jugendamt im Hilfeplan verankert. An erster Stelle steht hierbei immer das Kindeswohl.

Familienhilfe bezieht sich auf unterschiedlichste Aspekte:

  •  Fragen zu Erziehungsaufgaben
  •  Sicherung der Grundbedürfnisse der Familie (z.B. im Bereich Finanzen, Ernährung, Gesundheit, Wohnraum, Bildung, etc.)
  •  Begleitung und Kontakt mit Ämtern und Institutionen
  •  Gemeinsames Erarbeiten von Zielen und individuellen Handlungsschritten zur langfristigen Entlastung und Stärkung des gesamten Familiensystems
  •  Unterstützung in der Alltagsbewältigung
  •  Begleitung und Lösung von Konflikten und Krisen

Sozialpädagogische Familienhilfe wird durch folgende Prinzipien bestimmt:

  • Es handelt sich um eine Hilfe nach gesetzlicher Grundlagen 27ff KJHG, § 31 KJHG in Verbindung mit § 36 KJHG Hilfeplanung.
  • Die sozialpädagogische Hilfe findet im Umfeld der Familien statt, die Familienhelfer erleben unmittelbar den Alltag der Familien und knüpfen hier an.
  • Familienhilfe verwirklicht sich durch beratende Gespräche, modellhaftes Handeln und praktische Hilfen.
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten und neutrale Begegnung stehen im Mittelpunkt.
  • Es gilt Vertraulichkeit und Freiwilligkeit sicherzustellen unter Einhaltung der Datenschutzvorschriften.

 

Wir sind für Sie da!

 

Ansprechpartner:
Frau Nagelschmidt                           Frau Humpsch
+49 176 61586772                            +49 176 61586773

Adresse:
Berliner Str. 19, Reihenhaus 5, 39418 Staßfurt

Telefon: 03925 320381 / Telefax: 03925 320054